2013-08-30

ackermann versand - kundendienst

so, es ist wieder mal an der zeit....

ich hatte ja vor ein paar tagen geburtstag. unter anderem erhielt ich von der firma ackermann einen gutschein über sfr. 15.--. nett, oder? dachte ich ja auch. leider kam eine fehlermeldung bei eingabe des gutscheincodes, nicht gültig, ich solle mich an den kundendienst wenden.
ok, kann ja passieren, hab ich gemacht. die nette frau bxxxx fand heraus, dass der gutschein irgendwie vom juni 2012 bis ende 2012 gültig war. naja. pech halt.
leider war sie nicht in der lage, mir unkompliziert einfach einen neuen code zu geben. damit wäre alles erledigt gewesen.
nein, sie wollte mich zurückrufen, was denn auch 3 tage später passierte. wow. 3 tage. kundendienst pur.
die lösung war: ich solle doch einfach mal bestellen und irgendeine abteilung werde dann den code nachträglich eingeben und mir so die gutschrift gewähren.
hä? hab ich mal gedacht. ok, ackermann muss unglaublich vertrauen in die eigenen mitarbeiter haben und unfähige leute in der informatik.
ok, sogar das hab ich zähneknirschend gemacht. soweit so gut.
ich erhielt eine auftragsbestätigung. ok, selbstverständlich ohne gutschrift.
ich habe dann geanwortet:
Guten Tag

Danke für die Erfassung
Ich lege Wert darauf hinzuweisen,
dass der Gutschein von 15.-- SFr.
noch abgezogen werden muss,
wie mittels mehreren Telefonen
und einigen Tagen warten
zwischen Frau Bxxxxxk, resp. einer
anderen Abteilung der Firma Ackermann,
und mir telefonisch vereinbart wurde.

Danke und schönen Tag
Helmut

gut, nicht wahr? hier die, nicht unerwartete, antwort:

Am 29. August 2013 15:10 schrieb Ackermann Service <service@ackermann.ch>:
Sehr geehrter Herr Schacher

Wir bedanken uns für Ihre E-Mail.

Mit grossem Bedauern konnten wir Ihrer Nachricht keinen Gutscheincode entnehmen, der es uns möglich macht, Ihr Anliegen zu bearbeiten.

Bitte teilen Sie uns Ihren Gutscheincode mit.

Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe und wünschen Ihnen einen schönen Tag.


Freundliche Grüsse

gut, oder?
daraufhin hab ich geantwortet:

Guten Tag

Es reicht nun.

Lesen Sie mein Mail nochmals.
Nehmen Sie Kontakt mit der Frau Bxxxxk auf
Falls das nicht möglich ist,
annulieren Sie meine Bestellung
und bestätigen Sie mir das.

So was ist mir noch nie passiert :-(
Dass ich für meinen Geburtstagsgutschein
so ein Theater erleben muss.

Saure Grüsse
Helmut

gut, oder? ich dachte, ich könne ja mal gucken, ob die auf facebook sind. jaja, sind sie. und die erfahrungen scheinen im allgemeinen nicht so doll zu sein.
da nützt die nette barbara und ihr geschreibsel nichts. kosmetik nenn ich das.

so sah das aus:
Helmut Schachergepostet anAckermann - das Echte leben!
kundendienst und ackermann.....

schicken ungültige gutscheine
brauchen 3 tage um antwort zu dem ungültigen gutschein
zu geben
haben keine kompetenz
lesen mails nicht
abmachungen werden nicht eingehalten
schämt euch!
(und nein, die pseudoantworten hier mit pn senden und kd-nr. angeben mag ich nicht beantworten)


das war mein letztes mail heute morgen an diese firma:

Guten Morgen

Sie können mich  mal kreuzweise.
Pardon, Ihre Ignoranz bringt mich zum Kotzen.
Nach wie vor sind Sie nicht in der Lage, 
innerhalb Ihres Kundendienstes miteinander
zu kommunizieren.
Sie lesen auch meine Mails nicht.
Die entsprechenden Feedbacks auf Ihrer
Facebook-Seite passen.

SIE schenken mir was zum Geburtstag
SIE schicken mir einen ungültigen Code
Nach Rücksprache mit IHREM Kundendienst
3 Tagen warten auf eine Antwort
sagen SIE mir, dass ich einfach die Bestellung
machen soll, und die Technikabteilung (!?)
werde dann den Gutschein nachträglich hinzufügen
SIE schreiben mir, ich hätte keinen Gutschein
Ich schreibe, dass SIE bitte nachschauen sollen
und ich angepisst sei.
SIE wiederholen, dass ich keine Gutschein habe soll
aber aus Kulanzblabla..
Aber Hallo!

Das ist auch ein Blogeintrag wert, nicht nur ein Facebook-Posting
Ich krieg die Krise.


Ich fordere Sie auf:
meine Bestellung zu annulieren
mein Konto zu löschen
meine Adresse aus Ihrer Datenbank zu entfernen.
Bestätigen Sie dies innert nützlicher Frist
Danke und Tschüss

Helmut

so, ich musste mich bissele auskotzen.

geile firma, oder?
ich werde jedenfalls nichts mehr dort bestellen, bin gespannt, ob und wann eine antwort kommt oder gleich das päckli oder überhaupt!

danke fürs lesen
so, ich gehe zurück an die sonne
h.



Kommentare:

helmut schacher hat gesagt…

nachtrag 1:
soeben erhielt ich ein mail:
Ihre Ware wird für den Versand vorbereitet

Guten Tag Herr Schacher

Ihre Bestellung mit den unten angeführten Produkten wurde soeben im Lager verarbeitet
und wird in Kürze dem Zustelldienst übergeben.

cool, oder?

helmut schacher hat gesagt…

nachtrag 2:
Sehr geehrter Herr Schacher



Wir bedanken uns für Ihre E-Mail.



Leider können wir Ihre Bestellung nicht mehr annullieren, da die Artikel schon in der Auslieferung sind und Sie diese in den nächsten Tagen erhalten.



Sie können natürlich von Ihrem 14tägigen Rückgaberecht Gebrauch machen und uns diese Artikel wieder retour senden.



Der Einkaufsgutschein CHF 15,00 wurde auf Ihrem Kundenkonto gutgebucht.



Wir bitten Sie um Ihr Verständnis und wünschen Ihnen einen schönen Tag.

--no comment meinerseits, die foutieren sich einfach....