2014-03-22

the odyssey of buying lossless files....



i am still a fan of pressed things, music or books, i prefer the things i can hold in my hands.

but sometimes its also an option, to buy music electronically. off course, no crappy mp3s or other lossy sound is acceptable, but flac is existing and the best thing.

my complete collection is ripped into flac and jriver is playing all my stuff via squeezeboxes.

great.


so, why this posting.


i bought gigi and praxis via http://modtechnologies.11spot.com/index.php

unfortunately they were really strange tagged.

so i wrote online and asked for covers, at least the frontcover, or maybe the complete booklet.

no answer, so i decided to write on the facebook side of mod technologies.

no wonder, after some minutes, there was a reaction. nice and cool, i was happy.

he wanted to help me, super!

after a week no reaction.... i was not happy.

and here is the complete mailings, i only deleted the old parts of the mails.

and yes, i told them that i will place them online. sure.


lets start:




Hi Helmut,
Dave from MOD Technologies let me know that you had received downloads of "Profanation" and "Mesgana Ethiopia" which did not contain proper tagging or cover art. I am writing to fix that for you!

(2 links for the complete albums)

Follow the link and select "Download". The file is too large for Google to scan for viruses, but I can assure you that the file is 100% safe and virus-free. Select "Download Anyway" when prompted, and the download should begin immediately.

If you have any trouble with the link or download, just let me know. Thanks for your support!

Best,
Daniel xy

11Spot Customer Service



ok, i checked and here is my answer of march 1st:


hi daniel

i am not sure if i should be happy or not.
first of all, many thanks for the files
i didn't asked for tagged files, i am able
to tag them myself, so i already tagged them

i was unhappy about no cover and no response from your side
thats why i wrote something on facebook, that seems
to be the only way not to be ignored by customer services!

after that, dave wrote you and again, no response after nearly a week.
thats not cool, not really.

now the tagging,

look how your files are tagged right now:
(you have to open the pix in a new tab to see the whole picture)




and

(you have to open the pix in a new tab to see the whole picture)



thats simply not professional :-(

thanks for the frontcovers with under 40kb, i found better ones online.
for me, i will no more buy something from your store, you lost.

too bad for me, not interesting for you i think.
some bands/shops are able to deliver to the fans
better scans and even the booklet, backcover, etc.

yes, its possible and thats what i normally get.
rant over, going back to my cave

will send a copy of this message to dave

just for information.

enjoy weekend
helmut

ok, here we go on march 6th:

... and not a simple "sorry", just nothing....
cool, very, not

bye
helmut


the answer the same days sounded promising:


Hi Helmut,

My apologies for the delay! It's been an extremely busy week, so I can assure you that I have not intentionally ignored your correspondence. I'm very sorry for the continued mix-up with the albums' metadata and artwork, and I have had our Metadata Coordinator come in to resolve the issue in a more effective way. Below you will find new downloads for each album complete with proper tagging, tracklisting, and 1400 x 1400 hi-resolution cover art:

(again 2 links for the complete albums)

In addition, I have also refunded you 25% from that purchase to accommodate for the trouble you have encountered, and I also have a code for you which can be redeemed for a one-time, single-use 25% discount on a future purchase. That code is MOD-2524-XV75, and can be applied toward any type of purchase, be it digital or physical products. The code will not expire, but as I said will only be valid for one purchase.

On top of the discounts, Helmut, please accept my sincerest apologies for the negative experience you have endured. Our intention is never, ever to alienate or ignore customers, and the last thing we at 11Spot and our colleagues at MOD Technologies want is for our customers to be in any way unhappy with the products they've received, or with the manner in which they obtained those products. Please rest assured that your support is greatly appreciated and that your critiques have been taken very seriously. We value you as a customer, and we hope that you always come away satisfied with your experience with 11spot.com
and MOD Technologies.

If you have any questions or need assistance with anything else, Helmut, please don't hesitate to contact me at anytime. I will do my very best to make sure you receive a response as quickly as possible and that any potential issues you may encounter are resolved in like fashion.

Thanks again for your patience and support!


really sounded good, i was nearly happy, but..
here my answer of march 12th:



hi daniel (and cc: dave)

thanks for your answser.
i cannot understand why you don't read my postings....
I HAVE TAGGED THEM MYSELF AND ITS NOT NECESSARY TO DOWNLOAD THAT STUFF NOW FOR THE 3RD TIME!
I AM ABLE TO DO THAT.
IS THIS CLEAR NOW?

ok, let me start with the positive thing:
hey, its great to have a hi-res frontcover.

gigi: tagging is correct! (genre is a detail)
(you have to open the pix in a new tab to see the whole picture)





praxis: hmmm.... nice try :-(
(you have to open the pix in a new tab to see the whole picture)



pfff.... quality control? don't think that its used....

daniel, thanks for trying to sort this out, also your 25% are a nice way to say sorry.
i just wanted to tell you that your tagging is wrong, that was all i wanted to report.
unfortunately there was no answer from the mail via web from your side,

thats why i got activ via facebook.
nothing more.
some labels are only naming them without tagging, thats ok
but wrong tagging is bad, ok?

and now? still not ok, still unbelievable that you have not quality control.

thanks again and please don't send the files again: NOT!
and what tracklisting is included? i see frontcover (unfortunately no booklet or back, but hey, thats life)
but tracklisting?

not important.

thanks and enjoy your day/week/whatever

helmut


to say i was a bit disappointed is not wrong....
i must be a very bad boy, the never wrote back.



and on march 14th, i wrote my last mail to them:


..just bumping in and declaring that
i will release our mails in my blog soon.

congratz
h.


i cant' believe that this is so difficult. it seems that most customers are not interested in correct tagged files and/or covers/booklets.


that makes me sad.


rant over, still not happy and a little bit angry (ohmmmmmmm) against these guys.

(you have to open the pix in a new tab to see the whole picture)

edit some months later: i just bought lee scratch perry - rise again as flac there.
are you surprised that its still the same? no folder.jpg, no pix in the files, no tagging, only naming the files correct (hurrah!), if really neil youngs ponomusic.com will open, i hope that they realize the power of flac and happy customers.

2013-08-30

ackermann versand - kundendienst

so, es ist wieder mal an der zeit....

ich hatte ja vor ein paar tagen geburtstag. unter anderem erhielt ich von der firma ackermann einen gutschein über sfr. 15.--. nett, oder? dachte ich ja auch. leider kam eine fehlermeldung bei eingabe des gutscheincodes, nicht gültig, ich solle mich an den kundendienst wenden.
ok, kann ja passieren, hab ich gemacht. die nette frau bxxxx fand heraus, dass der gutschein irgendwie vom juni 2012 bis ende 2012 gültig war. naja. pech halt.
leider war sie nicht in der lage, mir unkompliziert einfach einen neuen code zu geben. damit wäre alles erledigt gewesen.
nein, sie wollte mich zurückrufen, was denn auch 3 tage später passierte. wow. 3 tage. kundendienst pur.
die lösung war: ich solle doch einfach mal bestellen und irgendeine abteilung werde dann den code nachträglich eingeben und mir so die gutschrift gewähren.
hä? hab ich mal gedacht. ok, ackermann muss unglaublich vertrauen in die eigenen mitarbeiter haben und unfähige leute in der informatik.
ok, sogar das hab ich zähneknirschend gemacht. soweit so gut.
ich erhielt eine auftragsbestätigung. ok, selbstverständlich ohne gutschrift.
ich habe dann geanwortet:
Guten Tag

Danke für die Erfassung
Ich lege Wert darauf hinzuweisen,
dass der Gutschein von 15.-- SFr.
noch abgezogen werden muss,
wie mittels mehreren Telefonen
und einigen Tagen warten
zwischen Frau Bxxxxxk, resp. einer
anderen Abteilung der Firma Ackermann,
und mir telefonisch vereinbart wurde.

Danke und schönen Tag
Helmut

gut, nicht wahr? hier die, nicht unerwartete, antwort:

Am 29. August 2013 15:10 schrieb Ackermann Service <service@ackermann.ch>:
Sehr geehrter Herr Schacher

Wir bedanken uns für Ihre E-Mail.

Mit grossem Bedauern konnten wir Ihrer Nachricht keinen Gutscheincode entnehmen, der es uns möglich macht, Ihr Anliegen zu bearbeiten.

Bitte teilen Sie uns Ihren Gutscheincode mit.

Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe und wünschen Ihnen einen schönen Tag.


Freundliche Grüsse

gut, oder?
daraufhin hab ich geantwortet:

Guten Tag

Es reicht nun.

Lesen Sie mein Mail nochmals.
Nehmen Sie Kontakt mit der Frau Bxxxxk auf
Falls das nicht möglich ist,
annulieren Sie meine Bestellung
und bestätigen Sie mir das.

So was ist mir noch nie passiert :-(
Dass ich für meinen Geburtstagsgutschein
so ein Theater erleben muss.

Saure Grüsse
Helmut

gut, oder? ich dachte, ich könne ja mal gucken, ob die auf facebook sind. jaja, sind sie. und die erfahrungen scheinen im allgemeinen nicht so doll zu sein.
da nützt die nette barbara und ihr geschreibsel nichts. kosmetik nenn ich das.

so sah das aus:
Helmut Schachergepostet anAckermann - das Echte leben!
kundendienst und ackermann.....

schicken ungültige gutscheine
brauchen 3 tage um antwort zu dem ungültigen gutschein
zu geben
haben keine kompetenz
lesen mails nicht
abmachungen werden nicht eingehalten
schämt euch!
(und nein, die pseudoantworten hier mit pn senden und kd-nr. angeben mag ich nicht beantworten)


das war mein letztes mail heute morgen an diese firma:

Guten Morgen

Sie können mich  mal kreuzweise.
Pardon, Ihre Ignoranz bringt mich zum Kotzen.
Nach wie vor sind Sie nicht in der Lage, 
innerhalb Ihres Kundendienstes miteinander
zu kommunizieren.
Sie lesen auch meine Mails nicht.
Die entsprechenden Feedbacks auf Ihrer
Facebook-Seite passen.

SIE schenken mir was zum Geburtstag
SIE schicken mir einen ungültigen Code
Nach Rücksprache mit IHREM Kundendienst
3 Tagen warten auf eine Antwort
sagen SIE mir, dass ich einfach die Bestellung
machen soll, und die Technikabteilung (!?)
werde dann den Gutschein nachträglich hinzufügen
SIE schreiben mir, ich hätte keinen Gutschein
Ich schreibe, dass SIE bitte nachschauen sollen
und ich angepisst sei.
SIE wiederholen, dass ich keine Gutschein habe soll
aber aus Kulanzblabla..
Aber Hallo!

Das ist auch ein Blogeintrag wert, nicht nur ein Facebook-Posting
Ich krieg die Krise.


Ich fordere Sie auf:
meine Bestellung zu annulieren
mein Konto zu löschen
meine Adresse aus Ihrer Datenbank zu entfernen.
Bestätigen Sie dies innert nützlicher Frist
Danke und Tschüss

Helmut

so, ich musste mich bissele auskotzen.

geile firma, oder?
ich werde jedenfalls nichts mehr dort bestellen, bin gespannt, ob und wann eine antwort kommt oder gleich das päckli oder überhaupt!

danke fürs lesen
so, ich gehe zurück an die sonne
h.



2011-09-29

sunrise shop in burgdorf

sunrise shop in burgdorf, 28.9.2011. da ich so ein komisches abo habe (zero 25 libero - prepaid mit rechnung) und jetzt eine woche ins ausland gehe, wollte ich mich erkundigen, ob da was sinn macht oder nicht. dass der jüngling während dem bedienen auf seinem handy rumdrückte und anstatt, nach eingabe meiner daten ins system auf sein handy statt auf seinen monitor guckte, machte mich eigentlich sprachlos. dass er mir als einzigen tipp angab, ich solle mir in austria halt ne prepaid-karte kaufen, das kann ich ja noch annehmen, gibt wohl wirklich nichts besseres.
aber der umgang mit kunden ist, gelinde gesagt, unter jeder sau! für wie blöd hat der mich wohl gehalten? oder wie blöd war er, zu meinen, der kunde merkt das nicht?
schäm er sich!

2011-07-21

exsila - bye bye

seit jahren (2007) bin ich mitglied bei exsila.ch. die idee dahinter war cool. tauschhandel ohne geld, dvds an- und ver(nicht)kaufen. toll.
nun gibt es latürnich regelmässige änderungen. die werden von einigen begrüsst, von einigen lediglich mit einem kopfschütteln zur kenntnis genommen.
viel ist passiert in den letzten jahren. mir persönlich zu viel. der heutige newsletter lässt mich exsila.ch nur noch alles gute wünschen und meine angebote zu annulieren.
hier der brief in vollem wortlaut:

Hallo Helmut

Dies ist ein Spezialnewsletter mit wichtigen Änderungen zu Exsila. Deshalb werden diese Information auch an alle Mitglieder versendet, welchen den normalen Newsletter nicht abonniert haben.

Die Änderungen auf einen Blick

1. Exsila senkt die Verkaufsgebühr von 6 auf 5%.
2. Exsila verrechnet alle Verkaufsgebühren in Schweizer Franken. Dies betrifft auch Transaktionen in Exsila-Punkten.

Diese Änderungen treten per Donnerstag, 28.07.2011 in Kraft. Alle in der Zwischenzeit (bis 27.07.2011) getätigten Käufe und Verkäufe sind nicht davon betroffen und werden nach dem bestehenden Gebührenmodell verrechnet.

Das Einstellen von Angeboten ist weiterhin kostenlos und mit unbeschränkter Laufzeit möglich.


Von der Tauschbörse zur Handelsplattform

Dies ist der letzte Schritt in einer Reihe von Anpassungen, welche in den letzten Wochen und Monaten stattgefunden haben. Exsila vollzieht somit den Wechsel von der Tauschbörse zur Handelsplattform.

Exsila ist damit nicht mehr kostenlos. Das Exsila-Team ist sich bewusst, dass dieser Schritt der ursprünglichen Philosophie von Exsila widerspricht. Der aktuelle Trend im Bereich DVDs macht diesen Schritt aber nötig. Wir wünschen uns, dass wir dir weiterhin tolle Angebote und den gewohnten Service bieten dürfen.

Hast du Fragen und Kommentare zu den jüngsten Veränderungen? Gerne beantworte ich deine Anfrage persönlich per Email: rouven.kueng@exsila.ch

Liebe Grüsse
Rouven Küng, Gründer von Exsila




ja, so ist das halt nun. für mich ganz klar grund adios zu sagen. die fb-kommentare sind bis jetzt jedenfalls auch nicht gerade positiv ;-)
erstaunlicherweise ist bis jetzt werden auf der homepage noch im blog irgendeine erwähnung dieser änderung, die in 1 woche in kraft tritt. 
super informationspolitik. 



2011-07-12

New The Adventures of Tintin: The Secret of the Unicorn Movie Trailer [Video]

from geeksaresexy....

can't wait :-)


New The Adventures of Tintin: The Secret of the Unicorn Movie Trailer [Video]: "

Yes! Finally a trailer that actually shows something!

Tintin and his friends discover directions to a sunken ship commanded by Capt. Haddock’s ancestor and go off on a treasure hunt.

The Adventures of Tintin: The Secret of the Unicorn is planned for release on December 23rd, 2011.

[Via]

Related posts:

  1. The Epic Adventures of TINTIN [Movie Trailer]
  2. Green Hornet Movie Trailer [Video]
  3. Cowboys and Aliens Movie Trailer [Video]

"